Mathematiklehrer am Hindukusch gesucht

21Mai10

Sie sollten Englisch sprechen können. Das ist die Unterrichtssprache dieser Schule – mit 600 Schülern und 300 Schülerinnen – in der Nordwestprovinz Pakistans. Sie sollten ein Mann sein, um von der Bevölkerung in diesem isolierten Tal namens Chitral als Autorität anerkannt zu werden. Sie sollten im Unterricht klare Ansagen machen können, ein großes Organisationstalent haben und auch eine Begabung, das Team von einheimischen Lehrern zu leiten. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie die Leitung der Schule übernehmen und auch für die weitere finanzielle Unterstützung der Schule Sorge tragen können.

The Langlands School and College Chitral, eine von Pakistans Top-Schulen, freut sich auf Sie. Und ganz besonders freut sich Geoffrey Langlands, der nun mit 92 Jahren die Leitung der Schule gern in jüngere Hände geben würde. Geoffrey war schon vor dem Zweiten Weltkrieg Mathematiklehrer in England, überlebte die Schlacht um Dieppe nur knapp und landete 1944 mit der britischen Armee in Indien, um nie wieder zu gehen. Er entschied sich bei der Teilung des Landes für Pakistan, trainierte zunächst die junge pakistanische Armee und ging dann wieder in seinen geliebten Lehrerberuf. Die Stammesältesten von Chitral haben seine Lebensleistung mit einer Umbenennung der Schule gewürdigt. Die Schule ist über Facebook zu erreichen.

PhS © Chamisso Akademie

Advertisements


%d Bloggern gefällt das: